Jahresberichte

Die Jahresberichte der vergangenen Jahre finden Sie im Archiv

Die  Aktivitäten  im laufenden Jahr werden hier fortgeschrieben:

Unsere Aktivitäten in 2018

07.04.2018       Die AG1 Lebenswertes Münchingen führt auch in diesem Jahr eine 4-stündige Putzaktion mit 6 Mitgliedern durch

PROJEKT ORTSSPAZIERGANG IN MÜNCHINGEN MIT QR-CODE

08.02.2018       Fortsetzung der Gespräche mit Stadtverwaltung und Heimatverein (HV) über unser QR-Code Spaziergang Projekt für Münchingen.
– HV ist weiterhin äußerst zurückhaltend
– AG1 verschickt Zusammenfassung der Besprechungsergebnisse

13.04.2018         HV (Frau König) sendet an alle  Beteiligten die HV-Stellungnahme zu unserem Projekt: der HV zieht sich zurück und beteiligt sich in keiner Weise daran

23.05.2018         Rückmeldung der Verwaltung: sie unterstützt unser Projekt weiterhin, auch finanziell zu den besprochenen Konditionen

ENTWICKLUNG DER EINKAUFSSITUATION IN MÜNCHINGEN:

Juli 2017          Umfrage unter AG1 Mitgliedern und –Freunden: was brauchen die Bürger in Mü? Vollsortimenter oder Drogeriemarkt? => eindeutiges Votum für Drogeriemarkt

Januar 2018          Aufruf im Amtsblatt und Tagespresse an alle Münchinger Bürger, sich eine Meinung über die Neuansiedlung eines Einkaufsmarktes in der Stuttgarter Str./ Kronenstr. zu bilden und Ihre Rückmeldungen und Wünsche an die Verwaltung, die Gemeinderäte oder die AG1 zu senden

Februar 2018        Ergebnis der Umfrage im Amtsblatt veröffentlicht:
94% der abgegebenen Stimmen (mehr als 200) votierten für einen Drogeriemarkt, nur 6 % stimmten für einen Vollsortimenter oder wünschten sich beides.
Verwaltung und Gemeinderat sind zurückhaltend, weil die Umfrage „nicht repräsentativ“ sei

26.07.2018         Bürgerinformationsveranstaltung der Verwaltung in Albert-Buddenberg-Halle zur „Einzelhandelsentwicklung“ in Münchingen. Drei Entwürfe wurden vorgestellt.
AG1-Stellungnahme auf Anfrage der Freien Wähler:
Keiner der Entwürfe war überzeugend. Entweder ist die Architektur zu hoch, viel zu massiv und nicht ins Ortsbild passend, oder das Betreiberkonzept passt nicht. Wir brauchen KEINEN ZWEITEN DISCOUNTER NEBEN LIDL!!
Nachbesserungen sind dringend erforderlich!

 

 

 

 

31.03.2010Artikel im Amtsblatt unter „Agenda“, Titel:
„In Münchingen tut sich was“ Thema und Dank:
– Erfreuliche Neuigkeit über die Neueröffnung von CAP Markt am 28.04.10 im ehemaligen Lidl Geschäft, (Dank an Wirtschaftsförderer)
– Eröffnung des Bücherladens und des Türkischen Metzgers Urün

Dokumentation der Aktivitäten in 2010